Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad

Inhaltsbereich

Eignungsfeststellungsverfahren für Bachelorstudium Informatik

Studienbeginn Sommsemester 2017

 

Auf dieser Website geben Sie Ihre Bewerbung zum Bachelor-Studiengang Informatik (150 und 180 ECTS) an der Ludwig-Maximilians-Universität München online ein

ab 01. Dezember 2016 bis spätestens 15. Januar 2017 (Ausschlußfrist!)

Bitte beachten Sie: Nach dem Hochladen Ihrer Daten müssen Sie Ihr Formular fristgerecht vom Status "privat" in den Status "eingereicht" setzen. Bewerbungen, die nach Fristablauf im Status "privat" verblieben sind oder nachträglich eingereicht wurden, werden nicht begutachtet!
 
Folgende Unterlagen müssen ausserdem unbedingt bis spätestens 15. Januar 2017  in Papierform vorliegen, ansonsten ist Ihre Bewerbung  nicht vollständig und wird nicht bearbeitet :

  • Einfache, unbeglaubigte Kopie Ihres Schulabgangszeugnisses (evtl. beglaubigte Übersetzung, siehe unten!)
  • Weitere für die Bewerbung relevante Dokumente (z.B. Leistungsnachweise aus allen früheren Studiengängen, im Probestudium erworbener Schein, Arbeitszeugnisse aus dem IT-Bereich)


Bitte senden Sie die Unterlagen an folgende Adresse:

Institut für Informatik der LMU
Sigrid Roden / EFV Bachelor
Oettingenstraße 67
80538 München
Deutschland

 

Bitte beachten Sie:

  • Unterlagen, die nicht in deutscher, englischer oder französischer Sprache vorliegen, müssen in beglaubigter Übersetzung beigefügt werden.
  • Motivations-/ Bewerbungsschreiben (bitte beachten Sie dazu diese Hinweise) und Lebenslauf werden im Online-Formular hochgeladen und werden daher nicht mehr schriftlich nachgereicht!
  • Versichern Sie sich, dass Sie uns sämtliche erforderlichen Unterlagen (Zeugnisse, ggfs. Übersetzungen, Leistungsnachweise eine vorherigen Studiums oder Ausbildung) zugesandt haben; aufgrund der großen Bewerberzahl ist es uns leider nicht möglich, einzelne Nachweise anzufordern.

 

Ausländische Bewerberinnen und Bewerber

Bewerberinnen und Bewerber, die keine deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und ihre Zeugnisse und Abschlüsse nicht in Deutschland erworben haben, müssen sich gleichzeitig beim Referat für Internationale Angelegenheiten
(International Office, Ludwigstraße 27, 80539 München) bewerben. Weitere Informationen: deutschenglisch

Das Eignungsfeststellungsverfahren und die Bewerbung beim Referat für Internationale Angelegenheiten sind zwei voneinander unabhängige Verfahren. Das Referat für Internationale Angelegenheiten prüft die im Ausland erworbenen Qualifikationen und bescheinigt, ob der Bewerber berechtigt ist, an der LMU zu studieren. Es entscheidet aber nicht über die fachliche Zulassung in den einzelnen Studiengängen. Da unsere Vorlesungen überwiegend in deutscher Sprache gehalten werden, müssen Sie zur Immatrikulation ausreichend Deutschkenntnisse nachweisen (z. B. TestDaf, DSH).

Anmeldung / Registrierung:

Um auf diesen Bereich zuzugreifen, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort hier einloggen.
Wenn Sie noch keinen Benutzernamen haben, füllen Sie bitte das Registrierungsformular aus.
Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, fordern Sie ein neues an.
Nach Abschluss Ihrer Eintragungen vergessen Sie bitte nicht, sich wieder abzumelden oder Ihren Browser zu schließen.


Funktionsleiste